Kampot Pfeffer in unseren Saucen

Für den perfekten Geschmack unserer Saucen sorgen ausschließlich hochwertige Zutaten, und das bis ins kleinste Detail. Daher schmecken wir einige Saucen mit

Kampot Pfeffer von Uncle´s Pepperfarm ab. Diese Pfeffersorte zählt weltweit zu den hochwerigsten Pfeffern und wird
in Kambodscha, in der Region "Kampot" angebaut, woher er seinen Namen trägt.

Wir beziehen den Kampot Pfeffer direkt von Uncle's Pepperfarm in Kambodscha.

 

Uncle`s Pepperfarm wurde vor wenigen Jahren von den Brüdern Ralf und Torsten Jacobtorweihen gegründet. Sie unterstützen durch den Direktimport des Pfeffers eine kleine, familiengeführte Pfefferfarm in Kambodscha. Das Prinzip des fairen Handels und natürlich die sehr hohe Qualität des Pfeffers passen perfekt zu unserer Firmenpholosophie.

 


Was macht Kampot Pfeffer so besonders?

 

Es fängt eigentlich schon beim Namen an. Denn nur Pfeffer aus der Region Kampot darf als Kampot Pfeffer bezeichnet werden. Der Begriff ist weltweit geschützt.

Die zweite Besonderheit ist, dass der Pfeffer ohne chemischen Dünger und traditionell angebaut wird. Dazu gehört auch der Verzicht auf chemische Schädlingsbekämpfung und die schonende und natürliche Trocknung des Pfeffers in der Sonne.

Die dritte Besonderheit hat mit der Region Kampot in Kambodscha selbst zu tun: in dem Klima der Region gedeihen die Pfefferpflanzen optimal auf den nährstoffreichen Böden.

Neben den Standortfaktoren und den traditionellen Anbau gehört selbstverständlich auch das außergewöhnliche Aroma des Pfeffers zu seinen Besonderheiten. Der schwarze Kampot Pfeffer verführt Ihren Gaumen mit seiner feinwürzigen Schärfe und der leicht minzigen Note, während der rote Pfeffer aus Kampot eine fruchtig süßliche Note hat.

Als weitere Sorte gibt es noch den weissen Kampot Pfeffer. Alle drei Sorten stammen von einer Pflanze (Piper nigrum) und unterscheiden sich nur durch den Erntezeitpunkt und die Weiterverarbeitung. Daher spricht man beim roten Kampot Pfeffer auch vom echten, roten Pfeffer. In handelsüblichen Pfeffermischungen werden hingegen rosa Beeren verwendet, die von dem brasilianischen Pfefferbaum (Schinus terebinthifolia) stammen.

 

 

Probieren Sie unsere leckeren Saucen mit dem Kampot Pfeffer und geniessen Sie das Zusammenspiel des Kampot Pfeffers mit unseren hochwertigen Zutaten.

Wir sind uns sicher, dass auch Sie diese köstliche Kombination lieben werden.