Verwöhn-Rezepte vom Saucenladen

Mit den schnellen Menüs aus dem Saucenladen-Kochbuch zauberst Du wahre Highlights auf den Tisch!

Pfannengemüse mit Garnelen

 

Zutaten:

  • 140g Garnelen
  • eine kleine Zucchini, gewürfelt
  • eine rote Paprika, in Streifen
  • eine Schalotte (oder kleine Zwiebel), gewürfelt
  • Knoblauch fein gehackt
  • 3 Cocktailtomaten, halbiert
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Caribbean Style Sauce

Zubereitung:

Zucchini, Paprika, Knoblauch und Schalottenwürfel in Olivenöl anschwitzen. Nach belieben Salz, Pfeffer und Caribbean Style Sauce hinzugeben. Die Garnelen dazugeben, 2 Minuten leicht köcheln lassen, die halbierten Tomaten unterheben und mit Beilagen genießen.

 

Beilagen:

Pasta, Reis, Couscous, Kartoffeln oder Brot

 

Zubereitungszeit:

15min

Currywurst mit Countrypotatoes

 

Zutaten:

  • 1 Bratwurst
  • 250g Kartoffeln gut gewaschen
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf, Rosmarin
  • Wedemärker Gewürzketchup

Zubereitung:

Die Kartoffeln längs vierteln, salzen und weitere Gewürze zugeben, mit Olivenöl beträufeln und auf einem Backblech im Backofen bei 160°C Umluft ca 15 Minutenbacken. Die Kartoffeln einmal wenden, die Bratwurst dazulegen und nochmals 10-15 Minuten backen lassen. In der Zwischenzeit den Wedemärker Gewürzketchup in einem kleine Topf erhitzen.

Das Bratwürstchen in mundgerechte Stücke schneiden, in die heiße Sauce legen und servieren. Wer will, kann auf die Wurst noch Currypulver geben, was bei unserem Ketchup allerdings wirklich nicht notwendig ist.

 

Zubereitungszeit:

30min

Currypfanne

 

Zutaten:

  • 200g Hühnerbrust, in Streifen
  • Aubergine, gewürfelt
  • eine rote Paprika, gewürfelt
  • ein Pfirsich, gehäutet und gewürfelt
  • etwas Ananas, gewürfelt
  • eine kleine Zwiebel, gewürfelt
  • Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Wedemärker Currysauce

Zubereitung:

Hühnerbruststreifen salzen und pfeffern, anbraten, Gemüse hinzugeben und mit anschwitzen. Obst dazugeben und mit Currysauce übergießen, kurz aufkochen und mit Beilagen genießen.

 

Beilagen:

Reis, Couscous oder Brot

 

Zubereitungszeit:

20min